Katzenliege

Aktualisiert am: 13.05.2022

Katzenliegen sind ein Möbelstück, das speziell für Katzen konzipiert ist. Dabei handelt es sich in der Regel um eine niedrige Bank oder ein Sofa mit einer breiten Oberfläche, auf der sich Katzen zusammenrollen und ein Nickerchen machen können. Einige Katzenliegen haben auch einen eingebauten Kratzbaum, damit die Katzen ihre Krallen schärfen können.

Katzenliegen können an unterschiedlichen Orten positioniert und angebracht werden. Manche Menschen stellen sie in ihr Schlafzimmer, Büro oder Wohnzimmer. Andere stellen sie in einen speziellen „Katzenbereich“, in dem sie all ihre katzenbezogenen Möbel und Accessoires aufbewahren.

Katzenliegen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die solide verarbeitete COSY AND DOZY Katzenliege Chill für Wandmontage

bietet eine optimale Entspannungs- und Rückzugsmöglichkeit für Ihre Hauskatze. Die praktische Hängeliege wiegt 4,5 kg und ist mit bis zu 20 kg belastbar, was sie zu einer stabilen Ergänzung zu einem Katzenbett, einer Katzenhängematte oder einer Katzenhöhle macht. Die stabile Halterung und das Holztablett halten der Belastung von bis zu 2 kleineren Katzen oder einer erwachsenen Katze problemlos stand, während die 3 dicke Matratze für reichlich Komfort sorgt. Sie wird mit Hilfe von Metalldruckknöpfen am Holzrahmen befestigt und verrutscht nicht, wenn die Katze darauf oder davon springt.

Vorteile:
  • für mehrere Katzen geeignet
  • bis zu 20kg
  • einfache Montage
  • abnehmbar und waschbar
Nachteile:
  • Preis-Leistungsverhältnis

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Pfotenolymp® Premium Fensterbrett/Liegebrett für Katzen am Fenster

ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem vierbeinigen Freund einen bequemen Platz zum Entspannen und Genießen der Aussicht zu bieten. Das Katzenbrett ist mit zwei extrastarken Schraubzwingen aus verstärktem Stahl ausgestattet, die für maximalen Schutz und eine sichere Befestigung sorgen, ohne zu wackeln oder sich zu verbiegen. Die Katzen-Fensterliege lässt sich dank der Schraubklemmen einfach und schnell an fast jeder Fensterbank befestigen. Bohren ist nicht erforderlich. Der abnehmbare Bezug der Fensterbankliege kann bei 30°C in der Waschmaschine gereinigt werden.

Vorteile:
  • abnehmbar und waschbar
  • umweltfreundlich
  • einfache Montage
  • flexibel anpassbar
Nachteile:
  • Schutz vor Kratzern nicht gegeben
  • keine Farbauswahl für den Plüsch

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Sie suchen nach einer platzsparenden Lösung für Ihre Katze? Dann ist der Afufu Katzen Fensterplätze

genau das Richtige für Sie. Diese Liege wird platzsparend am Fenster montiert und ist leicht zusammenzubauen – einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Die Katzenhaare können leicht abgesaugt werden, so dass es Ihre Katze bequem hat.

Vorteile:
  • leichte Montage
  • einfach zu reinigen
  • kann an jedem Fenster angebracht werden
Nachteile:
  • chemischer Geruch
  • Preis-Leistungsverhältnis

Katzenliege Fenster

Fensterliegen sind bei Katzen aus einer Vielzahl von Gründen beliebt. Sie bieten Ihrem Katzenfreund einen bequemen Platz zum Ausruhen, während er aus dem Fenster auf die Passanten schaut , sondern sind auch eine attraktive Ergänzung Ihrer Wohnungseinrichtung. Diese Katzenliegen sind in einer Vielzahl von Stoffen und Farben erhältlich und können jeden Raum in Ihrem Haus ergänzen.

Ein weiteres Plus der Katzenliege-Fenstersitze ist, dass sie Ihrer Katze zusätzliche Sicherheit bieten. Anders als wenn sie auf dem Rand einer Fensterbank hockt, gibt ihr ein Sitz ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Sie eine besonders aktive oder abenteuerlustige Katze haben.

Wenn Sie eine Katzenliege als Fensterbank für Ihre Katze kaufen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Erstens, stellen Sie sicher dass die Fläche groß genug ist, damit sich Ihre Katze darin ausstrecken kann. Zweitens sollten Sie darauf achten, dass die Katzenliege sicher am Fenster befestigt ist, damit sie nicht versehentlich umgestoßen werden kann. Und schließlich sollten Sie einen Stoff und eine Farbe wählen, die zu Ihrer Einrichtung passen.

Wenn Sie einen Sitz für Ihre Katze auswählen, achten Sie darauf, dass er robust ist. Eine gute Katzenliege sollte jahrelang halten und Ihrer Katze einen bequemen Platz bieten, an dem sie sich entspannen und die vorbeiziehende Welt beobachten kann.

Die Katzenliege für das Fenster wird meist mit Saugnäpfen befestigt und können so ohne bohren angebracht werden. Hier ist es nur wichtig, dass Sie Ihr Fenster vorher reinigen und die Saugnäpfe sauber halten. Am besten prüfen Sie vorher mit etwas Gewicht, ob die Katzenliege sicher am Fenster hält.

Katzenliege Balkon

Wenn Sie nach einer dauerhaften Lösung suchen, sollten Sie eine Katzenliege für Ihren Balkon kaufen. Diese Katzenliegen für draußen gibt es in verschiedenen Formen und Größen, und viele sind aus wetterfesten Materialien wie Harz oder Holz gefertigt. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Farben, die zu Ihrer Einrichtung passen.

Achten Sie bei der Auswahl eines Katzenbettes für draußen darauf, dass es aus haltbaren Materialien besteht, die den Elementen standhalten. Eine gute Katzenliege wird jahrelang halten.

Was Sie beim Kauf einer Katzenliege für Ihren Balkon ebenfalls beachten sollten, ist, dass sie groß genug sein sollte, damit sich Ihre Katze darin ausstrecken kann. Vielleicht möchten Sie auch ein Modell mit einem Dach oder einer Überdachung wählen, um Ihre Katze vor Sonne und Regen zu schützen.

Außerdem sollten Sie bedenken, dass Ihre Katze eine flauschige Liegefläche bevorzugt und Sie diese möglicherweise dazu kaufen müssen oder eine Decke benutzen können, damit Ihre Katze einen schönen Platz hat.

Katzenliege Wand

Die bequemsten Plätze zum Sitzen und Schlafen sind Katzenliegen für die Wand.

Katzen bevorzugen hohe Aussichtspunkte, um ihr Revier im Auge zu behalten. Sie sind besonders sicher, wenn sie höher oben sind, da sie nicht gefangen werden können. Das Sicherheitsgefühl einer Katze verbessert sich mit jedem Schritt nach oben an der Wand. Die flauschige Pfote erhält dank der vertikalen Wand einen Beobachtungsbereich und einen sicheren Überblick. Das zusätzliche Territorium, das die vertikale Wand bietet, trägt dazu bei, Rivalitäten unter Katzen zu minimieren.

Die Installation einer Katzenliege, einer Kratzfläche und einer Klettertreppe an der Wand bietet eine erhebliche Platzersparnis, da die eigentliche Bodenfläche, die für Kletterbaum, Katzenbett und Co. benötigt wird, erhalten bleibt.

Im Allgemeinen können Katzenmöbel für die Wand auf jeder Oberfläche verwendet werden. Da die maximale Kapazität der Möbel jedoch von Wand zu Wandmaterial variiert, erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Vermieter oder einem Fachmann (z. B. einem Architekten).

Die Katzenliege an der Wand ist die einfachste Möglichkeit Ihrer Katze viele und neue Schlafplätze zu bieten, die alle mit unterschiedlichen Elementen (Spielzeug, Sicht nach draußen) ergänzt werden können.

Katzenliege für Heizung

Eine Katzenliege für die Heizung ist eine tolle Idee für den Winter. Sie bietet Ihrer Katze einen warmen Platz zum Entspannen und Wohlfühlen. Außerdem ist sie leicht sauber zu halten – saugen Sie sie einfach regelmäßig ab.

Die Katzenliege besitzt ein stabiles Metallgestell, das in den Heizkörper eingehängt werden kann.

Es gibt viele verschiedene Arten von Katzenliegen für die Heizung, so dass Sie eine finden können, die zu Ihrer Einrichtung passt. Sie können auch aus einer Vielzahl von Stoffen wählen, darunter Fleece, Kunstfell und Baumwolle.

Katzen rollen sich zum Schlafen gerne in Vertiefungen ein. Es gibt keine harte Oberfläche unter dem weichen Plüschschlafplatz. Ihre Katze schwebt über dem Boden. Der sanfte Druck der Katzenliege an der Heizung bietet Ihrer Katze Komfort und Sicherheit. Die Weichheit der Kissen hat einen beruhigenden Einfluss auf Ihre Katze.

Katzenliege Heizung selber machen

Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie Ihre eigene Katzenliege für die Heizung herstellen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Stück Schaumstoffisolierung, etwas Stoff und eine Heißklebepistole.

Schneiden Sie zunächst die Schaumstoffisolierung auf die gewünschte Größe zu. Dann bespannen Sie ihn mit Stoff. Verwenden Sie schließlich die Heißklebepistole, um den Stoff auf dem Schaumstoff zu befestigen.

Ihre Katze wird es lieben, einen warmen Platz zu haben, an dem sie sich im Winter entspannen kann.

Katzenliege Outdoor

Die Heizungsmodelle sind auch für Balkone geeignet. Die Katzenliegen können hier am Geländer aufgehängt werden. Wenn die Katze kein Freigänger ist, sollte der Balkon jedoch so gesichert werden, dass sie nicht weglaufen kann, wenn sie verscheucht wird.

Katzenliege selber bauen

Die meisten Katzenmöbel sind teuer, aber Sie können Geld sparen, indem Sie Ihre eigene Katzenliege bauen.

Alles, was Sie brauchen, ist ein Stück Holz, einige Schrauben, eine Bohrmaschine und etwas Stoff.

Schneiden Sie das Holz zunächst auf die gewünschte Größe zu. Bohren Sie dann Löcher für die Schrauben in das Holz. Schließlich bespannen Sie das Holz mit Stoff und befestigen es mit Schrauben.

Fazit

Eine Katzenliege ist eine großartige Möglichkeit, Ihrer Katze einen bequemen Platz zum Schlafen und Entspannen zu bieten. Es gibt viele verschiedene Arten von Katzenliegen, so dass Sie eine finden können, die zu Ihrer Einrichtung passt. Außerdem können Sie aus einer Vielzahl von Stoffen wählen, darunter Fleece, Kunstfell und Baumwolle. Katzenliegen gibt es auch in verschiedenen Formen und Größen. Katzensofas für die Wand sind eine tolle Möglichkeit, Platz zu sparen. Sie sind auch eine gute Möglichkeit, Ihre Katze im Winter warm zu halten. Sie können auch Ihre eigene Katzenliegeheizung bauen. Katzenliegen sind auch für den Außenbereich erhältlich.