Katzenstreu Matte - für ein sauberes Zuhause ohne herumliegendes Katzenstreu

Aktualisiert am: 21. Juli 2021

Eine Katzenstreu Matte verhindert zuverlässig das Problem, dass es beim Laufen durch die Wohnung auf Schritt und Tritt knirscht. Der Grund ist Katzenstreu, welches vom heimischen Stubentiger großzügig in der Wohnung verteilt wurde.

Die neuartigen Katzenstreu Matten gibt es gleich in zwei verschiedenen Varianten. Zum einen handelt es sich um einfache Matten und zum anderen gibt es diese auch mit einem sogenannten doppelten Boden, der die Streu gekonnt verdeckt, damit es nicht immer wieder vom Stubentiger in der Wohnung verteilt wird.

Katzenstreu Matten Testsieger 2021

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: spezielles Bienenwaben Design, in zwei Formen erhältlich, Maße: 75 x 56 x1 cm

Effektive Katzenstreu Matte für mehr Sauberkeit: Die Pfotenolymp® Premium Katzenstreu Matte

überzeugt durch ihr spezielles Bienenwaben-Design. Dieses nimmt das Katzenstreu von den Pfoten der Katze auf und lässt es in den Innenbereich der Matte fallen. Es können dabei Körner von bis zu 7 mm Größe aufgefangen werden.
Die Pfotenolymp® Premium Katzenstreu Matte ist zudem mit einer Entleerungshilfe ausgestattet. Diese kann im Handumdrehen herausgezogen werden. So gestaltet sich auch die Entleerung des gesammelten Katzenstreus besonders einfach.
Hergestellt in Deutschland besteht die Pfotenolymp® Premium Katzenstreu Matte aus 100 % EVA-Kunststoff. Damit ist sie für die Katzen nicht gefährlich und für nahezu alle Arten von Katzenstreu geeignet. Die Unterseite ist Wasser- und Urin abweisend, wodurch sich die Reinigung unter fließendem Wasser besonders einfach gestaltet.
Laut einiger Nutzer sind die Katzenstreu Matten mit einer Art Glitter übersät, der sich nicht abschütteln lässt, sich jedoch im Fell der Katzen verfängt und dort hängenbleibt. Besonders einige Bio-Katzenstreu verfügen über größere Körner, die nicht in der Wabenstruktur hängen bleiben können.

Vorteile:
  • Für viele Arten von Katzenstreu geeignet
  • Unterseite ist wasser- und Urin abweisend
  • Kann auf Fußbodenheizungen verwendet werden
Nachteile:
  • Nicht rutschfest
  • Ungeeignet bei sehr grobkörnigem Katzenstreu

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: effizientes Bienenwaben Design, Abmessungen: 75 x 55 x 1 cm, Gewicht: 520 Gramm

Für Sauberkeit im ganzen Haus: Die Focuspet Katzenklo Matte

bietet mit ihrer doppellagigen Struktur ein ideales Design zum Auffangen von Katzenstreu. Das obere Bienenwaben Design lässt überschüssiges Katzenstreu in die untere Auffangschicht hindurch.
Zudem ist das verwendete Material zu 100 % wasserdicht, sodass auch kleinere Urin-Unfälle der Focuspet Katzenklo Matte keinen Schaden zufügen können. Die rutschfeste Unterseite sorgt für einen optimalen Halt. Der genutzte EVA-Kunststoff ist für Mensch und Tier ungiftig.
Dank der Klettverschluss-Öffnung lässt sich die Focuspet Katzenklo Matte einfach entleeren. Auch die Reinigung ist dank der wasserabweisenden Oberfläche einfach unter fließendem Wasser durchzuführen.
Einige Nutzer merken allerdings an, dass die Katze die Matte als Toilette für den Urin nutzt und in der Katzentoilette nur noch das große Geschäft erledigt. Scheinbar fühlt sich die Katze auf der Matte sehr wohl.

Vorteile:
  • Einfache Reinigung
  • Rutschfest
  • Leicht zu entleeren dank Klettverschluss

Bewertung: 3.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: einfache Reinigung, in zwei Größen erhältlich, Material: EVA-Kunststoff, doppellagig zum Auffangen des Katzenstreus

Unterstützt die Reinlichkeit der Katze: Die Pieviev Katzenklo Matte

ist nicht nur in verschiedenen Größen erhältlich, sie reinigt auch effektiv die Pfoten der Katzen nach dem Besuch auf der Katzentoilette von Katzenstreu.
Die weiche Oberfläche in Bienenwaben-Struktur sorgt für eine gute Durchlässigkeit der Körner aus dem Katzenstreu. Diese werden in der inneren Schicht aufgefangen, sodass sie nicht in der Wohnung verteilt werden können.
Dank ihren großzügigen Abmessungen kann auf der Pieviev Katzenklo Matte die Katzentoilette bequem platziert werden und die Katze kann sich beim Hinauskommen gut die Pfoten abstreifen. Die weiche Oberfläche der Katzenstreu Matte ist für die kleinen Stubentiger besonders angenehm, sodass die Pieviev Katzenklo Matte schnell von den Tieren akzeptiert wird.
Einige Nutzer bemängeln jedoch, dass die Matte schon bei Lieferung sehr stark nach Chemikalien riecht, welche sich auch durch ausgiebiges Lüften nicht verflüchtigen. Das ist unangenehm und kann dazu führen, dass die Katze zunächst die Matte meidet.

Vorteile:
  • Leichte Reinigung
  • Aus ungiftigem EVA-Kunststoff
Nachteile:
  • Matte riecht bei Lieferung stark nach Chemikalien
  • Nicht wasserdicht

Katzenstreu Matte kaufen – wie funktioniert sie?

Die Funktionsweise einer Katzenstreu Matte ist schnell erklärt. Zumeist besteht der obere Teil aus Waben, die offen sind. Dies hat den Vorteil, dass das Katzenstreu, welches an den Katzenpfoten hängt abgestrichen wird und dort hängen bleibt. Der untere Teil der Katzenstreu Matte ist glatt und ohne Waben und in den meisten Fällen auch wasserdicht.

Das Katzenstreu sammelt zwischen den beiden Lagen der Katzenstreu Matte und kann dann einfach ausgeschüttelt werden. Hat die Katze aus Versehen auf die Katzenstreu Matte uriniert, dann kann sie meist einfach mit Wasser gereinigt werden. Ansonsten saugt man die Katzenstreu Matte regelmäßig nach dem Ausschütteln mit dem Staubsauger ab.

Für welche Art von Streu eignen sich Katzenstreu Matten?

Ideal ist es, wenn sich die Katzenstreu Matte für jede Art von Katzenstreu eignet, egal ob dieses fein oder eher grobkörnig ist. Zumeist ist dies der Fall bei Matten, die einlagig sind.

Hat man sich dagegen für eine Matte mit doppeltem Boden entschieden, dann ist die Größe der Waben ausschlaggebend für welches Katzenstreu sie geeignet ist. Ist der Durchmesser der Waben so klein, dass die Streu nicht hindurchpasst, bleibt es zwangsläufig obenauf liegen und wird von der Katze weiterverteilt.

Wo sollte eine solche Katzenstreu Matte platziert werden?

Optimal wäre es, wenn die Katzentoilette komplett darauf Platz findet und rundherum noch ausreichend Matte übersteht. So kann sich die Katze beim Herauskommen aus der Katzentoilette die Pfoten abtreten. Im Handel findet man die Katzenstreu Matten bis zur Größe XXL. Hierauf haben oft sogar bis zu zwei Katzentoiletten Platz.

Sind die Katzenstreu Matten auch urinabweisend?

Diese Frage kann eindeutig mit einem JA beantwortet werden. In der Regel bestehen die Katzenstreu Matten aus einem EVA-Schaumstoff, der sowohl Wasser- als auch Urin abweisend ist.

Die verschiedenen Größen und Materialien von Katzenstreu Matten

Vielfach werden bei der Herstellung der Katzenstreu Matten Kunststofffäden zum Einsatz gebracht. Diese Fäden sind so fein miteinander verwoben, dass daraus eine dichte und weiche Matte entsteht.

Beim Kauf sollte man jedoch darauf achten, dass die Oberfläche der Katzenstreu Matte möglichst angenehm für den Stubentiger ist, denn sonst wird er das Betreten der Matte nach Möglichkeit vermeiden. Im schlimmsten Fall nutzt das Tier nicht einmal mehr die Katzentoilette.

Die Katzenstreu Matten gibt es in verschiedenen Größen von S bis XXL. Bei der Form der Katzenstreu Matte hat man meist die Wahl zwischen rechteckig, quadratisch oder oval. Einige der Matten ähneln in ihrer Optik einem Toilettenvorleger und passen sich so optimal der Katzentoilette an.

Bei den Farben gibt es kaum ein Problem. Man bekommt die Katzenstreu Matte in unifarben oder mit einem schicken Muster – ganz wie des Katzenbesitzer beliebt. Perfekt sind natürlich alle Designs, die gut zur vorhandenen Wohnungseinrichtung oder dem Interieur im Badezimmer passen.

Beim Kauf sollte man möglichst darauf achten, dass die Katzenstreu Matte auch wirklich groß genug ist und der Katze ausreichend Möglichkeit gibt, sich die Pfoten darauf abzutreten. Daher sollte die Katzenstreu Matte auf jeden Fall deutlich größer als die Katzentoilette sein, wenn diese darauf platziert werden soll. Ansonsten würde die Katze einfach einen schritt über die Matte machen und die Streu würde weiterhin in der gesamten Wohnung verteilt werden.

Wie säubert man eine Katzenstreu Matte?

Die Katzenstreu Matten sind in der Regel leicht zu reinigen. Vielfach reicht es aus, wenn sie einfach ausgeschüttelt wird.

Der Schmutz also die Streu fällt dann einfach heraus und die Katzenstreu Matte ist wieder sauber und einsatzbereit. Natürlich sollte man die Katzenstreu Matte über einem Behältnis oder draußen ausschütteln, damit man die Streu letztendlich nicht doch in der gesamten Wohnung verteilt.

Mit einer Katzenstreu Matte kann man ganz einfach den Bereich rund um die Katzentoilette sauber und frei von Katzenstreu Resten halten und dabei sind die Katzenstreu Matten meist relativ günstig zu bekommen.

Die Vorteile einer Katzenstreu Matte

Mit einer Katzenstreu Matte, egal welche Variante, hat man eine Reihe von Vorteilen. Es wird deutlich weniger Streu in der Wohnung verteilt. Die meisten Katzenstreu Matten eignen sich sowohl für sehr feines Streu als auch für das grobkörnige Streu. Eine Katzenstreu Matte bietet einen großflächigen Schutz rund um die Katzentoilette.

Die Katzenstreu Matte lässt sich einfach reinigen, denn in der Regel reicht ein Ausschütteln. Gewaschen werden muss eine solche Katzenstreu Matte nur selten oder nur, wenn Urin der Katze daneben geht. Viele der Katzenstreu Matten haben eine tolle Optik und werten so den Platz rund um die Katzentoilette auf.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Streu wird in der Matte gefangen
  • keine verteilte Streu mehr in der Wohnung
  • hygienisch
  • schlechte Gerüche bleiben in der Nähe der Katzentoilette
  • Zeitersparnis, da das Reinigen einfacher wird

Was kostet eine Katzenstreu Matte?

Der Preis für eine Katzenstreu Matte richtet sich zum einen nach dem Hersteller und zum anderen natürlich nach der Größe. Im Schnitt muss man mit Preisen im unteren zweistelligen Bereich rechnen.

Worauf sollte man beim Kauf einer Katzenstreu Matte achten?

Die Katzenstreu Matte sollte möglichst waschbar sein, denn es kann immer wieder vorkommen, dass die Katze auf der Matte noch ein wenig Urin verliert. Des Weiteren sollte die Katzenstreu Matte wasserdicht sein, sodass Urin und andere Flüssigkeiten sich nicht unter der Matte sammeln.

In jedem Fall sollte die Unterseite der Katzenstreu Matte mit einem Anti-Rutsch-Effekt versehen sein, damit auch bei Sprüngen der Katze die Katzenstreu Matte an Ort und Stelle liegen bleibt.

Wie sinnvoll ist eine Katzenstreu Matte?

Die meisten Katzenbesitzer würde nach einem Test die Katzenstreu Matte nicht wieder hergeben, denn die Vorteile liegen klar auf der Hand. Die Katzenstreu Matten sind schnell gereinigt, denn es reicht ein Ausklopfen und man muss nicht jedes Mal den kompletten Bereich um die Katzentoilette fegen oder mit dem Staubsauger drüber gehen.

Mit einer Katzenstreu Matte gehört das herumfliegende Streu der Vergangenheit an. In den meisten Fällen ist übrigens das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Katzenstreu Matten sehr gut.

Alternativprodukte

Es gibt nicht wirklich eine Alternative zur Katzenstreu Matte.

  • Normale Fußmatte: Sicherlich kann man versuchen eine normale Fußmatte vor die Katzentoilette zu legen. Einiges der Streu wird hier auch von den Pfoten der Katze abgestrichen, jedoch fängt sich die Streu immer wieder im Fell der Katzen und wird dann doch verteilt, denn anders als bei den doppelten Katzenstreu Matten liegt die Streu einfach obenauf.

Bildquelle Header: Little gray fluffy kitten sleeps in the cat litter box © Depositphotos.com/dikova@me.com
Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API