Katzenhöhle - Verstecken, Schlafen und Gemütlichkeit

Aktualisiert am: 28. September 2020

Um der kleinen Samtpfote einen guten Rückzugsort zu bieten, darf die Katzenhöhle nicht fehlen. Sie besteht aus kuscheligen Materialien und ist in sich geschlossen. Sie animiert die Katze zur Ruhe und ist ein optimaler Schlafplatz.

Auch das Versteckspiel ist in der Katzenhöhle möglich. Doch was genau ist eine Katzen Kuschelhöhle? Welche verschiedenen Arten gibt es von ihr und welche Materialien sind angesagt? Wir liefern alle Informationen.

Katzenhöhlen Testsieger 2020:

Luxflair Stabile Filz Katzenhöhle mit Ohren, modern in dunkelgrau/anthrazit, ca. 42cm groß, waschbar, inklusive Liegekissen

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Moderne Katzenhöhle mit Ohren, mit weichem Wohlfühlkissen, ein Eingang zum Schutz, für kleine bis große Katzen geeignet, Maße der Kuschelhöhle: 38 x 42 x 36 cm, Maße des Kissens: ca. 34 x 40 cm, hergestellt aus Filz und Polyester, Kissen bei 30 Grad waschbar, schadstoffgeprüft

Kuschelweiche Katzenhöhle mit hochwertiger Verarbeitung: Die Luxflair Stabile Filz Katzenhöhle mit Ohren

überzeugt Kunden mit einer Größe von 38 x 42 x 36 cm. Die Kuschelhöhle ist so beliebt, da große und kleine Katzen hineinpassen. Die tapsigen Freunde lieben die Höhle, weil sie etwas Besonderes ist, und nehmen sie gern sofort in Beschlag.
Sehr große Katzen wie die Maine Coon passen leider nicht hinein, da die Höhle für solch große Katzenrassen nicht geeignet ist. Normal große Hauskatzen und natürlich Katzenwelpen finden aber ohne Probleme ihren Platz und das hat vielen Kunden gefallen.
Kunden berichteten, dass ihre Tiere direkt nach dem Auspacken die Höhle beschnuppern und sie sich als Platz ausgesucht haben. Dabei ist die Luxflair Stabile Filz Katzenhöhle mit Ohren sehr stabil gebaut, sodass sie eine lange Haltbarkeit vorweisen kann. Katzen und deren Besitzer werden also lange ihre Freude mit dieser Höhle haben.
Neben der Höhle an sich bewerten Kunden das mitgelieferte Kissen als sehr gut. Es ist weich und wird als Wohlfühlkissen beschrieben. Das hochwertige Kissen trägt zu einer guten Akzeptanz bei, berichten die Katzenhalter.
Falls man die Luxflair Stabile Filz Katzenhöhle mit Ohren einmal reinigen muss, kann man sie ganz einfach mit dem umliegenden Reißverschluss öffnen. So kann man sie aufklappen und mit einem nassen Tuch abwischen. Viele Verbraucher liebten diese einfache Handhabung, wodurch sich die Katzenhöhle leicht reinigen lässt.
Der Polyesterfilz, aus dem die Kuschelhöhle hergestellt wurde, ist robust und reißfest. Er kann mit einem nassen Tuch gereinigt werden und trocknet danach wieder komplett. Wasserflecken sind nicht zu sehen.
Das Kissen kann zum Waschen entnommen werden. Dass es bei 30° C in der Maschine waschbar ist, fand bei den Kunden großen Anklang.
Zudem lässt der Hersteller den Filz, aus dem die Höhle hergestellt wurde, immer wieder auf Schadstoffe prüfen. Kunden finden diesen Ansatz gut, denn so ist immer sichergestellt, dass weder Katze noch Besitzer Schaden nehmen.

Vorteile:
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Wird am Stück geliefert
  • Pflegeleichtes Material (Filz)
  • Sehr stabil
  • Lange haltbar
  • Kissen im Lieferumfang enthalten

Nachteile:
  • Nicht für sehr große Katzen geeignet
Preis bei Amazon prüfen!

Katzenhöhle kaufen – Welche Aspekte sind dabei wichtig?

Katzen brauchen Beschäftigung und eine Möglichkeit zum Verstecken und Schlafen. Alles in einem bietet die Katzenhöhle, denn sie dient zum Schlafen, Kuscheln und Verstecken. Dabei ist sie die Ruheoase in der Wohnung und bietet der Fellnase einen gemütlichen Rückzugsort.

Da Katzen sich gerne verstecken, ist die Höhle eine gute Idee. Schnell wird sie von der Katze angenommen. Manchmal hat man das Gefühl, sie möchte gar nicht mehr daraus hervorkommen. Doch die Zeit zur Eingewöhnung sollte man der Katze geben, damit sie die Katzen Kuschelhöhle lieben lernt.

In stressigen Situationen hat die Samtpfote die Möglichkeit, sich zurückzuziehen. Bei lautem Besuch, Kleinkindern oder anderen Tieren in der Wohnung hat sie so ihre Ruhe. Es ist wichtig, der Katze eine Rückzugsmöglichkeit zu bieten, damit sie sich wohlfühlen kann.

Was genau ist eine Katzen Kuschelhöhle?

Eine Katzenhöhle ist eine kuschelige Höhle, in der die Katze sich verstecken kann. Dabei ist die Katzen Kuschelhöhle oft rundherum geschlossen, damit es die Katze besonders gemütlich hat. Lärm wird abgehalten und auch das Hineingreifen wird schwer.

Katzen brauchen eine Höhle, damit sie sich jederzeit zurückziehen können. Wenn es ihnen zu bunt wird, klettern sie hinein und machen es sich bequem. Wenn also Besuch ansteht oder das Kleinkind hinter der Katze her ist – schwupps – hat die Katze einen Ort für sich allein.

Dieser Ort bietet der kleinen Fellnase in einer stressigen Situation einen Rückzugsort. Sie weiß, dass dort niemand grob hineinfasst, um sie herauszuholen. Darüber hinaus lieben Katzen es, sich zu verstecken.

Doch die Kuschelhöhle ist noch mehr als das. Neben Versteckspiel und Ruheoase ist sie auch noch ein toller Schlafplatz. Dafür wird die Katzen Kuschelhöhle extra weich ausgestattet. Kissen, Plüsch und eine große Portion Gemütlichkeit machen es der Katze besonders verführerisch, dort zu nächtigen.

Scheue Katzen mögen es sehr gern, wenn die Öffnung der Katzenhöhle besonders klein ausfällt. So müssen sie sich richtig hineinquetschen, um in ihre Höhle zu gelangen. Das gibt ihnen eine große Portion Sicherheit.

Welche Größen gibt es bei der Kuschelhöhle?

So unterschiedlich wie die Fellnasen sind, so verschieden sind auch die Katzenhöhlen. Sie können je nach Größe der Katze gekauft werden und passen sich damit dem Tier optimal an. Folgende Größen sind bei den Höhlen zu bekommen:

  • Klein: Für Katzenwelpen und kleinbleibende Mini-Katzen eignen sich kleine Kuschelhöhlen am besten. Die Höhle an sich nimmt nicht viel Platz weg und die Katze fühlt sich wohl, je enger die Höhle ist. Gerade Katzenwelpen sind froh, wenn sie etwas zum Kuscheln, Schlafen und Verstecken haben.
  • Groß: Wer eine Katzenhöhle für große Katzen sucht, sollte sich die Maße der Höhle vor dem Kauf ganz genau anschauen. Falls die Höhle dann doch etwas enger ausfällt, ist es nicht schlimm. Die flauschigen Freunde können sich bekanntermaßen gut an Situationen anpassen.
  • XXL: Natürlich gibt es nicht nur große Katzen, sondern auch Katzen in XXL-Größe. Maine Coon benötigen eine spezielle Höhle, die auf ihre Größe angepasst ist. Sie könnten sonst in der Höhle stecken bleiben oder gar nicht erst hineinpassen.

Welches Material kann die Katzenhöhle haben?

Katzenhöhlen kommen meist aus robusten Materialien daher. Sie sollen eine lange Zeit halten. Kurzlebige Materialien sind also nicht angesagt, damit die kleine Samtpfote lange Zeit ihren Rückzugsort behalten kann.

Aus diesem Grund bestehen viele Höhlen aus Plastik, genauer gesagt aus Polyester. Polyester ist ein Gewebe, das reißfest, robust und widerstandsfähig ist. Außerdem lässt es sich einfach reinigen.

Es gibt aber auch nachhaltige Gewebe, die die Umwelt nicht schädigen. So kann immer auf Canvas gesetzt werden. Das Material ist genauso reißfest und robust, da es normalerweise bei Segeln zum Einsatz kommt.

Darüber hinaus wird bei Outdoor Katzenhöhlen oft auch Holz verbaut. So kann kein Wasser eindringen und die Höhle ist wind- und wetterfest. Holzplatten bieten einen stabilen Rahmen für eine Kuschelhöhle.

Im Inneren der kuscheligen Höhle wird es superweich und kuschelig. Flauschige Stoffe wie Plüsch, Samt oder Fleece kommen zum Einsatz. Sie spenden Wärme und Behaglichkeit. Die Materialien sind trotzdem gut waschbar und so bleibt die Reinigung der Höhle leicht.

Kann man die Katzenhöhle ins Regal integrieren?

Es gibt unzählige Modelle der Katzenhöhle. Diese können nicht nur aufgestellt oder an die Wand geschraubt werden, sondern auch in ein Regal integriert werden. So hat der Besitzer die Möglichkeit, die Katzen Accessoires optimal in seine Wohnung einzugliedern.

Die Katzenhöhle fürs Regal ist dabei eine raffinierte Lösung, um die Katze in eine bereits bestehende Inneneinrichtung einzugliedern. Speziell als Einschub kann man die Höhle für Katzen kaufen und diese einfach nur in das Regal schieben.

Es gibt aber auch Regale, bei denen eine Kuschelhöhle schon von vornherein eingeordnet ist. Sie werden quasi zusammen als Regal-Katzenhöhle-Kombination angeboten. Gerade bei kleinen Wohnungen ist das besonders praktisch, da nichts herumliegt oder stört.

Wichtig bei allen Variationen der Katzenhöhle fürs Regal aber ist, dass die Katze hineinpasst. Nicht wäre ärgerlicher als ein zu kleiner Unterschlupf, für den sich die Samtpfote dann nicht interessiert.

Gibt es auch Katzenhöhlen für draußen?

Viele Besitzer von Freigängerkatzen fragen sich natürlich, ob es auch Outdoor Katzehöhlen gibt. Die Antwort ist eindeutig ja! Für Katzen, die gern öfter draußen unterwegs sind, gibt es die Outdoor Katzenhöhle.

Sie kann draußen aufgestellt werden und bietet der Samtpfote bei kaltem Wetter und Regen einen trockenen Unterschlupf. So haben auch Freigänger einen Anlaufpunkt, an dem sie sich geborgen fühlen können.

Jederzeit haben sie Zugang zur Outdoor Katzenhöhle. Sie sind nicht darauf angewiesen, dass Herrchen oder Frauchen Zuhause sind. Selbst bei Urlauben und Wochenendtrips kann sich der Besitzer darauf verlassen, dass das Tierchen einen trockenen Unterschlupf hat.

Outdoor Höhlen kommen dabei mit einem gut isolierten Äußeren daher. Darüber hinaus sind die Höhlen für draußen regensicher und robust. Wind und Wetter machen der Katzen Kuschelhöhle nichts aus.

Im Inneren ist es genauso kuschelig wie in einer Kuschelhöhle für drinnen. Viele Kissen und wärmende Materialien werden verbaut, damit die Katze auch bei kalten Temperaturen nicht frieren muss. Wichtig aber ist, dass der Eingang klein ausfällt. So kann keine Feuchtigkeit in die Höhle eindringen.

Wie kann man die Katzenhöhle reinigen?

Die Reinigung der Katzen Kuschelhöhle ist am einfachsten, wenn die gesamte Höhle auseinandergenommen werden kann. So können alle Einzelteile für sich gereinigt werden. Da oft ein paar unterschiedliche Materialien zum Einsatz kommen, ist das eine sehr gute und einfache Handhabung.

Herausnehmbare Kissen sowie Bezüge und Polster können oft per Reißverschluss entfernt werden. Sie kommen regulär bei 30 Grad Celsius in die Waschmaschine. Fest verbaute Kuschelhöhlen sollten am besten nur mit einem nassen Tuch abgewischt werden.

Genaueres gibt das zugehörige Etikett preis. Wenn keine Angaben zum Reinigungsvorgang bei der Katzenhöhle zu finden sind, kann auch auf eine Handwäsche gesetzt werden. So werden die Materialien geschont.

Nicht auseinandernehmbare Höhlen lassen sich mit dem Staubsauger aussaugen, um Haare und Schmutz zu entfernen. Am besten ist es, wenn regelmäßig kontrolliert wird. So kann die Katze auf Dauer nichts verstecken, was eventuell schimmeln könnte.

Katzenhöhlen Platz 2-3

SCHLITZOHR Katzenhöhle Oskar | waschbare Premium Kuschelhöhle für Katzen & Hunde in edlem grau | inklusive extra gemütlichem Wendekissen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: dicke Schaumstoffwände zur Lärmreduzierung, extra weiche Kissen, Größe: 40 x 35 x 38 cm, waschbar bei 30 Grad in der Waschmaschine, Anti-Rutsch Noppen, leichter Einstieg, atmungsaktiv

Stabil, modern und hochwertig verarbeitet: Die SCHLITZOHR Katzenhöhle Oskar

ist genau das Richtige für Katzen, die sich entspannen wollen. Kunden freuten sich, dass die Kuschelhöhle von ihren Fellnasen so gut angenommen wird. Jedes Mal, wenn es ihnen draußen zu bunt wird, können sie sich im Inneren in Sicherheit und Ruhe wiegen.
Bei der SCHLITZOHR Katzenhöhle Oskar werden dicke Schaumstoffwände zur Lärmreduzierung verwendet, was vielen Verbrauchern gefällt. Darüber hinaus gibt es in der Höhle ein kuscheliges Kissen, dass die Katze lieben wird. Es besteht auf einer Seite aus einem robusten Material und ist auf der anderen Seite superweich.
Außerdem ist die Katzenhöhle leicht zu reinigen, was Kunden zu schätzen wissen. Vor der Reinigung müssen die dicken Schaumstoffwände entfernt werden. Der restliche Stoff und das Kissen können dank der Reißverschlüsse problemlos abgezogen werden, so dass eine Reinigung in der Waschmaschine problemlos möglich ist.
Um Sicherheit zu gewähren, gibt es Anti-Rutsch Noppen, die dafür sorgen, dass die Katzenhöhle sicher an ihrem angestammten Ort verbleibt. Zudem kann die gemütliche Katzenhöhle bei Kunden durch ihre Stabilität punkten. Der Einstieg durch das Loch ist leicht für die Katze, der Innenraum bietet viel Platz für normal große Katzen und das Material ist atmungsaktiv.

Vorteile:
  • Stabil und robust
  • Hochwertige Fertigung
  • Praktischer Lärmschutz
  • Idealer Rückzugsort
  • Kann auch von kleinen Hunden genutzt werden
  • Ein weiches Kissen wird mitgeliefert

Nachteile:
  • Nicht für sehr große Katzen wie Maine Coon geeignet
Preis bei Amazon prüfen!
Bedsure Katzenhöhle Katzenbett mit Super Weichem Flauschigem Sherpa Innerkissen (Abwaschbar) L35cm x B35cm x H38cm Dunkelgrau - Katzenzelt Katzenkorb zum Schlafen für Kleine bis Mittlere Größe Katzen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Mikrofaser-Außenmaterial, Größe: 35x35x39 cm, für Katzen bis 5 kg geeignet, weiches Kissen enthalten, abwaschbar, leicht zusammenklappbar

Transportabel und hochwertig verarbeitet: Die weiche Bedsure Katzenhöhle

ist bei den Kunden sehr beliebt. Sie kann nicht nur zu Hause verwendet werden, sondern auch auf Reisen. Sie ist zusammenklappbar und kann dadurch sehr leicht verstaut werden.
Den hochdichten Schaumstoff finden Katzenbesitzer sehr gut, da die Katze so auch bei Außenlärm ihre Ruhe finden kann. Gemütlich kann sie sich dort einkuscheln und auf dem mitgelieferten Kissen ausruhen. Ein kleiner Eingang ist vorhanden.
Das Material kann ohne Probleme abgewaschen werden. Kunden finden es gut, dass die Höhle nur mit einem nassen Tuch wieder abgewischt werden muss. So ist sie schnell wieder sauber und die Handhabung sehr einfach.
Praktisch fanden die Kunden auch die Variation bei der Bedsure Katzenhöhle. Einerseits kann die Höhle als Katzenhöhle genutzt werden, andererseits aber auch als Katzenbett.
Aber nicht nur Kunden von Katzen nutzen die Kuschelhöhle, sondern auch Hunde- und Hasenbesitzer. Die Höhle ist damit vielfältig einsetzbar. Alle Tiere bis 5 kg finden darin einen gemütlichen Ruheplatz.
Die rutschfeste Unterseite finden Kunden ebenfalls praktisch, da die Höhle so einen festen Stand hat. Die Katze kann sie nicht zwangsläufig allein verrücken. Die Stabilität ist ebenfalls sehr gut.

Vorteile:
  • Schlafplatz, Reiseplatz und Kuschelhöhle in Einem
  • Auch für kleine Hunde und Hasen geeignet
  • Sehr stabil und robust
  • Fester Stand durch rutschfester Unterseite
  • Flauschiges Kissen wird mitgeliefert
  • Einfache Reinigung

Nachteile:
  • Nicht für Katzen in XXL-Größe geeignet
Preis bei Amazon prüfen!

Alternativprodukte

Wer sich mit der Kuschelhöhle für Katzen schon etwas auskennt, wird dabei auch auf Alternativen gestoßen sein. Natürlich gibt es nicht nur die kuschelige Höhle, in der sich Katzen richtig wohlfühlen können. Dazu gehören zum Beispiel ein Kratzbaum mit Höhle oder auch ein Katzenkorb.

Damit der Unterschied zur kuscheligen Höhle klar wird, verraten wir, wodurch sich die anderen Optionen von der Höhle unterscheiden:

  • Kratzbaum mit Höhle: Der Kratzbaum mit Höhle wird häufig verwendet. Im Gegensatz zur Kuschelhöhle ist er aber sehr groß. Der Kratzbaum ist dabei wie ein richtiger Baum gestaltet und bringt mehrere Liegeplätze mit. So hat die Fellnase nicht nur einen Schlafplatz zur Auswahl. Außerdem kann die Katze am Baum auch spielen und toben. Der Kratzbaum ist zwar sehr stabil, nimmt aber auch viel Platz weg.
  • Katzenkorb: Im Gegensatz zur Katzenhöhle ist der Katzenkorb oft offen gestaltet. Die Katzen haben zwar einen Rückzugsort, sind aber nie ganz allein für sich im Raum. Es gibt auch Katzenkörbe, die geschlossen sind. Oft sind diese aber nicht so weich wie eine Kuschelhöhle aus Stoff. Praktisch beim Katzenkorb ist aber, dass er auch als Transportbox dienen kann. So hat es die Katze auch unterwegs immer bequem.

Bildquelle Header: Colorful house for cat made of textile fabric, outdoor © Depositphotos.com/ARTSHOTPHOTO
Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API