Kratzbaum für Katzen in schmal

Aktualisiert am: 07.06.2022

Sie haben nur eine kleine Wohnung oder generell nicht viel Platz, wollen aber Ihren Katzen eine Freude machen? Dann ist ein schmaler Katzenkratzbaum vielleicht die perfekte Lösung für Sie. Diese Kratzbäume sind in der Regel nur halb so breit wie ein normaler Kratzbaum und eignen sich perfekt für enge Räume und für Katzen, die in einer Wohnung leben. Die meisten Katzen lieben es zu kratzen und ein Kratzbaum ist eine gute Möglichkeit, sie davon abzuhalten, dafür Ihre Möbel zu verwenden. Die besten Kratzbäume haben eine oder zwei Sitzstangen, auf denen sich Ihre Katze ausruhen kann, und einen Platz, an dem sie ihr Spielzeug verstecken kann.

Wenn Sie einen schmalen Kratzbaum suchen, sollten Sie den zur Verfügung stehenden Platz ausmessen, bevor Sie einen kaufen. Achten Sie auch auf die Gewichtsbeschränkung, um sicherzustellen, dass er das Gewicht Ihrer Katze tragen kann. Inzwischen sind auch schmale Kratzbäume in verschiedenen Materialien wie Teppich, Sisal oder Holz erhältlich. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Farben.

Schmale Kratzbäume Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Pawhut Katzenbaum

ist ein Mehrzweck-Kratzbaum, der mit 3 mit Sisalseilen umwickelten Pfosten und einer mit Plüsch überzogenen Plattform ausgestattet ist. Auf der oberen Plattform können sich Ihre Katzen ausruhen, während die Kratzbäume ideal sind, um ihre Krallen zu schärfen. Dieser Kratzbaum von Pawhut hat eine robuste Struktur aus massiven Spanplatten der Güteklasse E1, die die Stabilität der gesamten Einheit gewährleistet. Außerdem hat er ein modernes Design, das zu jeder Wohnungseinrichtung passt.

Vorteile:
  • tierfreundliches Material
  • strapazierfähiges Sisalseil
  • schneller Aufbau
Nachteile:
  • Sisalbezug nur geklebt
  • nach kurzer Zeit in sich instabil

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Ein Kratzbaum

ist der ideale Ort für Ihre Katzen zum Spielen, Klettern und Entspannen. Er ist ein stilvoller, moderner Kratzbaum, der in jedem Raum Ihres Hauses aufgestellt werden kann. Er ist ein auffälliges Möbelstück, das Ihrem Zuhause Charakter verleiht und Ihnen und Ihren Katzen stundenlangen Spielspaß bietet! Der Kratzbaum besteht aus zwei Plattformen, die durch eine zentrale Stange verbunden sind. Jede Plattform ist mit einem plüschigen Kunstfell überzogen, das sich unter den Pfoten gut anfühlt und fantastisch aussieht.

Vorteile:
  • Höhenverstellbar
  • geruchloses und ungiftiges Material
  • alle nötigen Teile in der Lieferung enthalten
Nachteile:
  • nicht sehr langlebiges Material
  • Befestigung muss nachgebessert werden

Kratzbaum für die Katze in schmal

Ein schmaler Kratzbaum eignet sich hervorragend für eine Wohnung oder ein Zimmer mit wenig Platz. Es gibt viele verschiedene Kratzbäume, die speziell für Katzen mit wenig Platz entwickelt wurden. Eine Möglichkeit ist dafür der schmale Kratzbaum, der nur wenige Zentimeter breit ist und dadurch deutlich weniger Platz in Anspruch nimmt, als herkömmliche Kratzbäume. Achten Sie bei Ihrer Entscheidung darauf, dass der Kratzbaum aus einem haltbaren Material besteht, an dem Ihre Katze gerne kratzt.

Kratzbaum für Katzen in schmal und hoch

Haben Sie eine kleine Wohnung mit wenig Platz? Oder vielleicht möchten Sie Ihrer Katze einfach ein wenig mehr vertikales Territorium bieten? In jedem Fall könnte ein schmaler und hoher Kratzbaum für Katzen in engen Räumen die perfekte Lösung sein. So sparen Sie Platz und bieten Ihrer Katze trotzdem einen Platz zum Kratzen, Spielen und Schlafen. Achten Sie darauf, dass der Pfosten hoch genug ist, damit Ihre Katze darauf kratzen und spielen kann. Ein zu kurzer Pfosten macht Ihrer Katze keinen Spaß und ist nicht sehr nützlich.

Kratzbaum in deckenhoch und schmal

Wenn Sie eine Katze haben, die sich gerne hoch oben und in engen Räumen aufhält, ist ein Kratzbaum der bis zur Decke reicht eine gute Option. Diese Art von Baum ist schmal, sodass er weniger Platz einnimmt, und er ist hoch, sodass Ihre Katze bis nach oben klettern kann. Achten Sie darauf, einen Baum mit vielen Sitzstangen und Kratzmöglichkeiten zu wählen und stellen Sie sicher, dass er stabil genug ist, um das Gewicht Ihrer Katze zu tragen. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass der Kratzbaum auch für Ihre Deckenhöhe geeignet ist.

Eckkratzbaum in schmal

Wenn Sie auf der Suche nach einem attraktiven und funktionalen Kratzbaum für Ihre Katze sind, ist ein Eck-Kratzbaum eine gute Wahl! Sie sind in der Regel schmaler als herkömmliche Kratzbäume und eignen sich daher gut für beengte Räume. Außerdem verleihen sie jedem Raum einen Hauch von visuellem Interesse. Die meisten Eck-Kratzbäume sind hergestellt aus Sisal, eine robuste Faser, die sich perfekt zum Kratzen eignet. Achten Sie darauf, dass der Kratzbaum hoch genug für Ihre Katze ist, empfohlen werden mindestens 26 Zoll. Einige Modelle umfassen auch eine Sitzstange oder ein Bett, damit sich Ihre Katze nach einem langen Kratzgang ausruhen kann.

Kratzbaum mit Deckenspanner in schmal

Ein Kratzbaum mit Deckenspanner kann die perfekte Wahl für eine Katze sein, die gerne kratzt und nicht an Ihre Möbel gehen soll. Diese Art von Kratzbaum wird an der Decke befestigt und mit einem Spanner an Ort und Stelle gehalten, so dass die Katze ihre Krallen ausstrecken und kratzen kann, ohne wertvolle Bodenfläche zu beanspruchen. Er ist auch eine gute Option für Katzen, die sich gerne in kleinen Räumen verstecken, da das Design des Baums eine Reihe von engen Winkeln und Ritzen zulässt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Katzenkratzbaum sind, der nicht viel Platz braucht, sollten Sie sich die Optionen mit Deckenspannern ansehen.

Kratzbaum in schmal, hoch und Grau

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kratzbaum sind, der in einen engen Raum passt, sollten Sie einen schmalen Kratzbaum in Betracht ziehen. Diese Bäume sind in der Regel hoch und schmal, was sie zur perfekten Wahl für kleine Räume macht. Außerdem gibt es sie in vielen verschiedenen Farben, so dass Sie den perfekten Baum für Ihr Zuhause finden können. Die Farbe Grau ist dabei immer eine gute Wahl, da sie nicht zu aufdringlich ist und zu so gut wie jeder anderen Farbe und Einrichtung passt. Viele der Kratzbäume sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, wie Sitzstangen und Kratzbäume, damit Ihre Katze nach Herzenslust spielen und kratzen kann.

Ist ein Kratzbaum in schmal auch stabil?

Ja, ein Kratzbaum in schmaler Form ist auch stabil. Je schmaler der Baum ist, desto weniger wackelig ist er. Das macht ihn zu einer guten Wahl für kleinere Räume. Achten Sie nur darauf, dass die Breite des Baums der Größe Ihrer Katze entspricht. Eine kleine Katze kann möglicherweise nicht auf einen großen Baum klettern, und eine große Katze passt nicht auf einen kleinen Baum. Wählen Sie also die richtige Größe für Ihr Haustier!

Ist ein Kratzbaum für Katzen in schmal und hoch auch stabil?

Kratzbäume in schmal und hoch bieten ihrer Katzen nicht nur viel vertikales Territorium zum Erkunden, sondern sind in der Regel auch stabiler, sodass sie weniger leicht umkippen können. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Kratzbaum sind, der auch auf kleinem Raum gut funktioniert, sollten Sie sich die Optionen in der Kategorie hoch und schlank ansehen. Sie werden sicher einen finden, der die Ihre Katze lieben wird.

Fazit

Ein Katzenkratzbaum in einem schmalen oder hohen Design ist eine gute Wahl für Katzen, die gerne kratzen. Diese Kratzbäume sind stabil und robust und eignen sich daher perfekt für kleinere Räume. Ein Kratzbaum mit Deckenspanner kann die perfekte Wahl für eine Katze sein, die gerne kratzt und sich gerne in der Höhe aufhalten. Diese Art von Kratzbaum wird an der Decke befestigt und mit einem Spanner in Position gehalten, so dass die Katze ihre Krallen ausstrecken und kratzen kann, ohne wertvolle Bodenfläche zu beanspruchen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Katzenkratzbaum sind, der nicht viel Platz wegnimmt, sollten Sie eine Option mit einem Deckenspanner in Betracht ziehen. Ein schmaler Kratzbaum ist ebenfalls stabil und robust. Je schmaler der Baum ist, desto weniger wackelig ist er. Das macht ihn zu eine meine gute Wahl für kleinere Räume. Außerdem gibt es Kratzbäume in vielen verschiedenen Farben und Designs, sodass Sie den perfekten Kratzbaum für Ihr Zuhause finden können. Achten Sie nur darauf, die richtige Größe für Ihre Katze zu wählen!

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 18.03.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften:

Sie suchen einen hohen Kratzbaum, der für jede Deckenhöhe geeignet ist? Dann ist der bontoy Kratzbaum Pascha

genau das Richtige für Sie. Dieser Kratzbaum hat eine Gesamthöhe von 240 – 260 cm und ist damit auch für die höchsten Decken geeignet. Die 45 x 45 cm große Bodenplatte sorgt für einen festen Stand, während die mit Sisal überzogenen Stämme Ihrer Katze viele Kratzmöglichkeiten bieten. Außerdem gibt es drei Ebenen zum Klettern, so dass auch ältere Katzen die höheren Stellen leicht erreichen können.

Vorteile:
  • verstellbare Gesamthöhe
  • verschiedene Ebenen, also auch für ältere Katzen geeignet
  • leichte aufzubauen
Nachteile:
  • Mulden zu klein für ausgewachsene Katzen
  • Material nicht an allen Stellen gut befestigt